QUER - BUNT WEIHNACHTET am 12.12.2019

und es wurde

"MUSICAL" - isch

Am 12.12.2019, 15:00 Uhr öffneten sich die Türen der Schule für geladene und spontane Gäste. Schüler, Lehrer und Eltern hatten ein Musical und unseren Weihnachtsmarkt vorbereitet. Beides fand großen Anklang bei den sehr zahlreichen Besuchern.

..

Das Musical bildete wie jedes Jahr den Höhepunkt der Veranstaltung. Dieses Mal ging es um Elec, dem Neuen an unserer Schule. Aber irgendwas stimmte mit dem nicht. Er sah Dinge, bevor sie passierten, reparierte Bügeleisen durch bloßes Berühren und ...

... benebelte den Chemielehrer, so dass er nur noch intergalaktisch sprach und die Klassenarbeit ins Wasser fiel.

.

Seine Mitschüler tuschelten, fanden ihn letztlich aber cool, weil er ihnen durch seine überirdischen Kräfte half.

Nicht so entspannt sahen das die Schulleiterin und Polizei, die der Sache nachgingen und ...

... sogar einen Profiler engagierten. Sie kamen zu dem Schluss, Elec muss ein Außerirdischer sein!

Dabei war Elec nur auf der Suche nach etwas, was auf seinem hochentwickelten Planeten abhanden gekommen war - Menschlichkeit.

.

Als ihm Lehrer und Polizei an die Wäsche wollten, stellten sich seine neue Freundin und seine Klassenkameraden hinter ihn und verteidigen Elec.

Um der Geschichte noch die nötige Spannung zu geben, tauchten aus einem galaktischen Nebel die Nachbarn von seinem Heimatplaneten auf und wollten ihn zurück holen.

Aber er blieb, denn er hatte nicht nur Menschlichkeit, sondern auch die Liebe gefunden.

Die preisgekrönte Geschichte wurden musikalisch herausragend von unserem Chor erzählt. Gesanglich enorm gereift, ließen die Sänger so manche Melodie zum Gassenhauer mutieren, den man auch im Schulhaus weiter trällerte.

IM SCHULHAUS UND AUF DEM HOF

luden viele Klassen in ihren Räumen zu selbst zubereiteten Köstlichkeiten ein.

Frisch Gebackenes und Gebratenes wurde den Gästen auch in den Fluren oder auf dem Schulhof angeboten.

Viele Klassen hatten kleine Geschenke gebastelt und erleichterten so einigen Gästen die Jagd nach einem passenden Weihnachtsgeschenk.

Unser Elternrat schenkte Glühwein und Soljanka aus. Bei recht kühlen Außentemperaturen war dies ein gern besuchter Stand.

Vor der 2. Aufführung unseres Musicals wurden die besten Läufer des Spendenmarathons vom September geehrt und erhielten Preise und kunstvoll gestaltete Urkunden.

 

Fotos: Herr Bredy, Herr Hein, Frau Wartalla

 

Wir wünschen allen Schülern, Lehrern, Eltern und Gästen ein erfolgreiches 2020!